Diese Seite benötigt für eine korrekte Ausführung Javascript. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser.

Bei Firefox:
Extras->Einstellungen->Inhalt->Javascript aktivieren (ankreuzen)

Bei Internet Explorer:
Extras->Internetoptionen->Sicherheit-Stufe anpassen->Scripting->Active Scripting (auf aktiv stellen)

Bei anderen Browsern nutzen Sie die Hilfe.
Sollten Sie einen Scriptblocker verwenden, erlauben Sie bitte dieser Seite Javascript zu nutzen.

Datenschutz/AGB

Datenschutzerklärung

Mit den nachfolgenden Informationen wollen wir Ihnen demonstrieren wie wir zum Datenschutz stehen, wie wir personenbezogene Daten schützen, wie wir Ihre Daten verwenden, wenn sie uns zur Nutzung, der durch uns angebotenen Dienste (z.B. Newsletters, Gewinnspiele, Bestellungen)überlassen werden und dass Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrerpersonenbezogenen Daten jederzeit widerrufen können.

Unsere Einstellung zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu respektieren, die unsere Sites nutzen. Wir versichern, dass unser Umgang mit den persönlichen Daten der Nutzer unserer Sites im Einklang mit den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG), steht.

Was sind persönliche bzw. personenbezogene Daten?

Persönliche bzw. personenbezogene Daten im Sinne des BDSG sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer natürlichen Person, z.B. Name, Anschrift, Email-Adresse, Telefon- Nummer, Alter, Geschlecht, Interessengebiete, der Inhalt eines Warenkorbes, Zahlungsweisen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen jedoch zweckgebunden - mit Ihrer Einwilligung - jeweils nur Daten, die wir benötigen, um Sie z.B. als Kunde, Newsletter-Abonnent oder Teilnehmer an einem Gewinnspiel registrieren zu können, eine Bestellung ausführen zu können oder um Ihnen auf Ihre individuellen Interessen ausgerichtete Informationen zusenden zu können.

Überlassen wir Ihre persönlichen Daten Dritten?

Grundsätzlich verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Für die Abwicklung einiger unserer Online-Dienste nehmen wir jedoch auch andere Firmen im Konzernverbund und befreundete Partnerunternehmen in Anspruch. Wir versichern, dass wir diese Firmen darauf verpflichtet haben, Ihre persönlichen Daten nur nach unseren Weisungen zweckgebunden zu verwenden. Eine weitergehende Verfügung oder Nutzung der Daten durch diese Firmen ist ausgeschlossen. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte würden wir ansonsten nur nach Einholung Ihres ausdrücklichen Einverständnisses vornehmen.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die bei Besuchen unserer Web-Sites auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden können. Cookies erleichtern den Besuch unserer Sites und helfen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Cookies können dazu dienen, Benutzerprofile anzulegen. Sie helfen uns, die Inhalte unserer Sites noch besser auf die Bedürfnisse der Besucher auszurichten. Cookies unseres Unternehmens enthalten keine Informationen über Sie, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb unserer Online-Angebote keine Bedeutung hat. Im übrigen können Cookies keinen Schaden auf dem System des Besuchers anrichten. Wenn Sie die Vorteile der Cookies nicht nutzen wollen, können Sie diese mit Hilfe eines einfachen Verfahrens in Ihrem Webbrowser über den Menüpunkt Bearbeiten deaktivieren (und auch wieder aktivieren).

Keine Haftung für Links zu Web-Sites anderer Online-Dienste

Wir weisen darauf hin, dass Online-Dienste anderer Anbieter, die durch unsere Web-Sites zugänglich sind, und Daten im Zusammenhang mit Newsletter-Abos, Gewinnspielen, Fan-Artikeln, Warenangeboten usw. sammeln, für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz selbst verantwortlich sind und in der Regel über eigene Datenschutz-Richtlinien verfügen. Wir übernehmen hierfür keine Verantwortung oder Haftung.

Auskunftsrecht

Gemäß dem geltenden Recht teilen wir Ihnen auf Anforderung schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Löschung, Sperrung bzw. Berichtigung dieser Daten. Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei Universal Music gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten, indem Sie diese bei myprofile@universal-music.de anfordern.

Unser Recht auf Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern. Unser Recht auf Änderung dieser Datenschutzerklärung Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele veranstaltet durch Universal Music (im folgenden "Label")

1. Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die das Label oder rechtlich verbundene Unternehmen auf seiner Homepage durchführt

2. Mit der Beteiligung an einem Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen sowie die bei jedem Gewinnspiel besonders genannten Bedingungen und Fristen an.

3. Zur Teilnahme berechtigt an einem Gewinnspiel ist jede natürliche Person, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet hat. Personen, die das 7. Lebensjahr vollendet haben, sind vorbehaltlich gesetzlicher Bestimmungen, nur teilnahmeberechtigt, soweit das Label dieses für das jeweilige Gewinnspiel ausdrücklich zuläßt und der gesetzliche Vertreter wirksam zustimmt. Nicht teilnahmeberechtigt sind gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter des Labels und der rechtlich verbundenen Unternehmen, sowie deren Angehörige.

4. Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen teilnehmen. Gewinne können nicht an Dritte übertragen werden.

5. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert gegebenenfalls die Angabe von persönlichen Daten, wie Name, Vorname, Anschrift, Alter und/oder Email- Adresse und/oder Telefonnummer. Sämtliche dieser persönlichen Daten werden vom Label entsprechend der DATENSCHUTZERKLÄRUNG (hier LINK zu dieser Erklärung) behandelt.

6. Erfordert die Teilnahme an einem Gewinnspiel die Zusendung von Materialien, versichert jeder Teilnehmer, dass er alleiniger Inhaber aller Nutzungs- und Verwertungsrechte an den von ihm geschaffenen und übermittelten Materialien ist. Jeder Teilnehmer räumt dem Label an diesen Materialien das zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht ein. Das Label kann diese Rechte auf Dritte übertragen. Jeder Teilnehmer überträgt zudem dem Label das Eigentum an den von ihm übermittelten Materialien. Eine Eigentumsübertragung findet nur dann nicht statt, wenn der Teilnehmer ausdrücklich und schriftlich gegenüber dem Label erklärt, daß er das Eigentum nicht übertragen möchte. Eine solche Erklärung muß spätestens 10 Tage nach Abschluß eines Gewinnspiels (Tag der Bekanntgabe des Gewinners) dem Label unter der im Impressum genannten Adresse zugegangen sein (s.o.). Nach Ablauf dieser Frist kann das Label alle übermittelten Materialien vernichten.

7. Das Label übernimmt die Haftung für die an es übermittelten Materialien nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln seiner Mitarbeiter oder von ihm beauftragter Dritter.

8. Das Label behält sich das Recht vor, die jeweiligen angekündigten Gewinne jederzeit auszutauschen und durch andere Gewinne und Preise zu ersetzen. Weiterhin kann das Label den jeweiligen Spielablauf jederzeit ändern. Dem Gewinner stehen in diesen Fällen keinerlei Ansprüche gegen das Label oder gegen rechtlich verbundene Unternehmen zu. Sofern es sich bei den ausgelobten Gewinnen um Sachpreise handelt, zahlt das Label den Gegenwert nicht in aus.

9. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch das Label, deren Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen oder beauftragte Dritte. Hierbei haftet das Label nicht für leicht fahrlässiges Verhalten dieser Personen bei der Gewinnerermittlung.

10. Im Falle eines Gewinns wird der Teilnehmer schriftlich (insbesondere per Email oder per Fax) oder telefonisch benachrichtigt. Erfolgt die Benachrichtigung schriftlich, ist der Gewinner verpflichtet, dem Label innerhalb von drei Werktagen mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Erfolgt die Benachrichtigung telefonisch, wird das Label im Falle der persönlichen Nichterreichbarkeit des Gewinners, soweit technisch möglich, eine Nachricht hinterlassen. Der Gewinner muß innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt dieser Benachrichtigung dem Label mitgeteilt haben, ob er den Gewinn annimmt. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Fristen ist das Label berechtigt, einen neuen Gewinner zu ziehen und den Gewinn anderweitig zu vergeben. Ersatzansprüche des zunächst gezogenen Gewinners gegenüber dem Label sind ausgeschlossen.

11. Der Teilnehmer erklärt im Falle eines Gewinns (insbesondere bei Reisen), daß im Falle des Entstehens eventueller Kosten, Spesen und sonstiger Leistungen, die nicht ausdrücklich als Gewinn oder als im Gewinn enthalten ausgelobt sind, diese vom ihm getragen werden. Weiterhin übernimmt das Label keinerlei Haftung für Schäden, die durch ihn verursacht werden und wird vom Teilnehmer von allen Ansprüchen Dritter freigestellt.

12. Sofern der Teilnehmer gegen bestimmte Spielregeln oder diese Bedingungen verstößt, ist das Label jederzeit berechtigt, ihn von der Teilnahme ohne Vorankündigung auszuschließen.

13. Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand für alle sich im Zusammenhang mit den Gewinnspiel ergebenen Streitigkeiten ist - soweit zulässig - Berlin.

Yesterday Play
Yesterday